Momox.de - Einfach verkaufen.
ALIEN CONTACT

Andreas D. Hesse

Die letzten Magier

Originalausgabe • 2000

Science Fiction > Alien Contact
Buch-Tips
Momox-Books.de - Einfach verkaufen.
Mira ist fünfzehn Jahre alt und lebt in einer ganz normalen deutschen Großstadt. Trotzdem ist sie eine Außenseiterin, denn sie ist die Tochter des mächtigsten Magiers der Stadt. Natürlich darf keiner der »normalen« Menschen wissen, daß es Magier und allerlei Wesen des Zwielichts gibt. Mira fühlt sich einsam, denn die anderen Jugendlichen aus ihrer Schule spüren, daß an ihr etwas seltsam ist, und meiden sie. Eines Tages lernt Mira mitten in der Stadt einen zwei Jahre älteren Jungen namens Martin kennen, der offensichtlich ebenfalls der Sohn von Magiern ist. Beide verstehen sich hervorragend, doch dann findet Mira heraus, daß ihr Vater und Martins Eltern Erzfeinde sind. Sie ist hin und her gerissen zwischen ihrem Vater und der erwachenden Liebe zu Martin. Schließlich kommt es zum Eklat, und das Mädchen steht unversehens vor den Trümmern ihres bisher so wohlbehüteten Lebens.

Natürlich kommen die Fantasy-Elemente nicht zu kurz. Mira trifft auf ihrem nicht einfachen Weg Elfen und Dunkelelfen, sprechende Mäuse und lebende Statuen. Der 1974 geborene Autor versteht es durchaus, die Handlung exotisch und spannend zu gestalten, auch wenn der dramatische Höhepunkt des Romans etwas abrupt daherkommt und auf wenigen Seiten schnell erzählt wird.

Interessant ist die Familiengeschichte des Mädchens, die der Leser gemeinsam mit ihr erforscht. Und daß Mira, obwohl sie von Magiern abstammt, ein ganz normales Mädchen ist, macht sie sehr sympathisch.

Hardy KettlitzALIEN CONTACT

Andreas D. Hesse
Die letzten Magier (Würzburg: Arena, 2000) [H8300] Bestellen
Leser-Service
Lieferbare Bücher von Andreas D. Hesse
Bücher A B C D E F G H I J K L M N O P/Q R S T U V W X/Y/Z
© copyright 1997-2011 by EPILOGmedia • Alle Rechte vorbehalten
eMail: dialog@epilog.de | Impressum | AGB + Widerrufsrecht