ALIEN CONTACT

Michael Szameit

Deutscher Schriftsteller und Journalist (*1950)

Science Fiction > Alien Contact
Personen-Lexikon
Momox-Books.de - Einfach verkaufen.
Michael Szameit wurde 1950 in Prießen geboren. Seit 1976 veröffentlichte er die Romane Alarm im Tunnel Transterra (1982), Im Glanz der Sonne Zaurak (1983), Das Geheimnis der Sonnensteine (1984) und Drachenkreuzer Ikaros (1987), den Kurzroman Planet der Windharfen (1983) sowie einige Erzählungen in verschiedenen Anthologien. Außerdem gab er die Anthologien Aus dem Tagebuch einer Ameise und Der lange Weg zum Blauen Stern heraus. Laut einer 1990 im SFC Andymon-Clubfanzine TRANSFER veröffentlichten Umfrage gehörte er zu den vier beliebtesten Science-Fiction-Autoren der DDR.

Sein Roman Copyworld, der in Zusammenarbeit mit ALIEN CONTACT herausgegeben wurde, belegte sowohl beim Kurd-Laßwitz-Preis als auch beim SFCD-Literaturpreis in der Rubrik »Bester deutscher SF-Roman« den dritten Platz.

Heute lebt Michael Szameit in Hamburg und arbeitet als Journalist.

Hardy KettlitzALIEN CONTACT

Veröffentlichungen bei epilog.de
Immer eine Handbreit Zukunft unterm Kiel oder Ist das Ziel der Irrfahrt erreicht?
Happy Independence Day [Story]
Siehe auch
Homepage von Michael Szameit
Leser-Service
Lieferbare Titel von Michael Szameit
© copyright 1997-2011 by EPILOGmedia • Alle Rechte vorbehalten
eMail: dialog@epilog.de | Impressum | AGB + Widerrufsrecht