ALIEN CONTACT Computerspiele
ALIEN CONTACT 44 Inhalt Archiv

Aliens versus Predator 2

Vivendi Universal • 2001

Science Fiction > Alien Contact
Computerspiele
Momox.de - Einfach verkaufen.
Teil 1 von Aliens versus Predator war der erste 3D-Shooter, der die beklemmende Stimmung der Alien-Filme in einem PC-Game nacherlebbar machte. Eine anspruchsvolle Grafik-Engine, eine gänsehauterzeugende Soundkulisse und düster designte 3D-Schauplätze machten das Spiel zum Gruselschocker, in dem der Spieler jeweils in die Rolle eines Marine, eines Predators oder eines Aliens schlüpfen konnte. Aliens versus Predator 2 setzt dieses dreigeteilte Spielprinzip fort und schafft in allen Belangen einen Qualitätssprung nach vorn. Besonders die hochdetaillierte 3D-Grafik, die mit der kräftig aufpolierten Lightech-Engine realisiert wurde, überzeugt durch riesige Außenlevel und stimmungsvolle Lichteffekte.

Eine Unzahl gescripteter Ereignisse, die an bestimmten Punkten im Level ausgelöst werden, lassen das Spiel zum interaktiven Filmerlebnis werden. Gerade in der Rolle des Marine, der durch die schlecht beleuchteten Gänge einer Raumstation irrt, nur den zitternden Lichtfleck einer Taschenlampe vor sich, fühlt man sich als Spieler direkt ins Geschehen versetzt und zuckt bei verdächtigen Geräuschen instinktiv zusammen. Ertönt dann das unheimliche Rascheln eines schnell über den Boden gleitenden Facehugger, beginnt man hektisch mit der Taschenlampe die Umgebung abzusuchen.

Als Predator dagegen tritt der Spieler mit einem ganz anderen Selbstbewußtsein auf. Jetzt ist man als Jäger unterwegs und hat nur das Ziel, besonders eindrucksvolle Jagdtrophäen nach Hause zu bringen. Als hilfreich erweist sich dabei die ausgeklügelte High-Tech-Ausrüstung, die mit Tarn- und Sniperfunktionen selbst das Eindringen in gut gesicherte Anlagen und Stationen ermöglicht.

Als Alien wiederum wird man allein vom Hunger und der Suche nach einem geeigneten Wirt für die Nachkommenschaft angetrieben.

Für Alien versus Predator 2 gilt das gleiche wie für die eigentlichen Filmvorlagen des Spiels. Für eine erwachsene und nicht allzu schreckhafte Zielgruppe bietet das Spiel Adrenalinschübe pur in einer zum Teil genial designten Spielumgebung.

Systemanforderung:
• Pentium 3 500, 128MB, Win98+, 3D-Grafikkarte Bestellen
Wertung:
90% • Spielspaß

Gerd FreyALIEN CONTACT

ALIEN CONTACT 44 Inhalt Archiv
© copyright 1997-2011 by EPILOGmedia • Alle Rechte vorbehalten
eMail: dialog@epilog.de | Impressum | AGB + Widerrufsrecht